FC Bayern Basketball

Offizielle Webseite des fc bayern basketball

vorbericht // 09.12.2016 13:51 Uhr

Bayern in Frankfurt: "Müssen eine Reaktion zeigen."

Nach der  Auswärtsniederlage unter der Woche in Bonn stehen die Bayern-Basketballer gleich in der Pflicht, die nächste Hürde auf fremdem Terrain zu nehmen: Die Mannschaft von Trainer Sasa Djordjevic gastiert am kommenden Sonntag (11.12., 15.30 Uhr) in Frankfurt, wo sich die Münchner in der Vergangenheit schon häufiger schwergetan haben. „Auch Frankfurt ist besonders heimstark“, weiß Djordjevic und lässt gleichwohl eine klare Ansage folgen: „Bonn war ein Schuss vor den Bug. Jeder muss  begreifen, dass du dein bestes Gesicht gerade auswärts zeigen musst, in fremder Halle mit emotionalen Fans. Wir müssen jetzt in Frankfurt eine Reaktion zeigen.“

Auch angesichts der Tabellensituation – die Bayern haben nunmehr zwei Niederlage auf ihrem Konto – benötigen die Bayern bei den Fraport Skyliners einen Erfolg. Da es im nächsten Heimspiel im Audi Dome, dem Vorrunden-Finale am kommenden Mittwoch (14.12., 20 Uhr) gegen Montenegros Champion Podgorica, noch um Platz eins geht, sollte eine konzentrierte Vorstellung ebenfalls hilfreich sein.

Die Frankfurter indes sind traditionell besonders motiviert gegen die Bayern und benötigen selbst jeden Sieg. Nach einem personellen Umbruch und den Weggängen von Johannes Voigtmann (Vítoria) oder auch des Neu-Münchners Danilo Barthel sind die Gastgeber (8:18 Punkte) in diesem Jahr im unteren Tabellendrittel angesiedelt.

Trainer Gordon Herbert fehlte zudem lange wegen Rückenproblemen. Mit ihm auf der Bank gelang aber vor einer Woche der eminent wichtige Auswärtserfolg beim Vorletzten Braunschweig (75:74). Bester Werfer der Hessen ist aktuell Rookie Shavon Shields (14,4 PpS), der nach seiner Zeit an der University of Nebraska-Lincoln beim Europe-Cup-Gewinner sein Profidebüt gibt.

„Wir müssen endlich die angemessene Herangehensweise haben und wissen, dass das die Spiele sind, die uns nach oben bringen“, sagt FCBB-Coach Djordjevic vor der Bewährungsprobe am Sonntag. Sie wird, wie jedes Spiel des FC Bayern Basketball, live von „Entertain“ und telekombasketball.de übertragen.

 

FCBB Saisonmagazin

Hier gibt's das neue Saisonmagazin als Download.