FC Bayern Basketball

Offizielle Webseite des fc bayern basketball

Adidas Next Generation Tournament

>>> STATS

"Für uns ist es eine Auszeichnung, erstmals das Adidas Next Generation Tournament beheimaten zu dürfen“, sagt Vereinspräsident Uli Hoeneß. „Die Nachwuchsarbeit liegt uns sehr am Herzen und bei diesem Turnier bekommen die Zuschauer im Audi Dome viele europäische Toptalente zu sehen. Unser Verein freut sich auf die Zukunft des Basketballs und heißt alle Gäste herzlich willkommen.“

Das „Adidas Next Generation Tournament“ ist mit 32 hochkarätigen U18-Mannschaften besetzt, die meisten Nachwuchsteams entsenden die Klubs aus EuroLeague und EuroCup. Aktuelle NBA- und EuroLeague-Stars wie Luka Doncic (Real Madrid), Milos Teodosic (LA Clippers), Dario Saric (Philadelphia 76ers), Bogdan Bogdanovic (Sacramento Kings) oder Alexej Shved (Khimki Moskau) nutzten in der Vergangenheit die ANGT-Bühne, um auf sich aufmerksam zu machen.

Neben klangvollen Namen wie Real Madrid und Olympiakos Piräus sind im Audi Dome auch die deutschen Vertreter Bamberg, Berlin, Ulm sowie als Gastgeber der FC Bayern mit seiner U18-Auswahl dabei. An drei Tagen gibt es dort ab morgens „Basketball total“, die Platzierungsspiele beginnen am abschließenden Sonntag (11.2.) um 10 Uhr.

Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic bedankte sich vorab „für das Vertrauen der EuroLeague, es ist eine tolle Auszeichnung und Ehre, dass das Turnier im Audi Dome zu haben. Die Zuschauer können die besten Talente aus Europa hautnah erleben, wir möchten dieses Wochenende zu einem Festival des Jugend-Basketballs machen.“
Insgesamt finden wieder vier Vorrunden-Turniere mit je acht Teams statt, das Endturnier der acht Finalisten steigt im Rahmen des Final Four der EuroLeague; im Mai 2018 wird es in Belgrad (Serbien) ausgetragen. Weitere Austragungsorte neben München sind dieses Jahr L‘Hospitalet (Spanien), Belgrad und Kaunas (Litauen).

Spielplan

Gruppe A

  • U18 Brose Bamberg
  • U18 FC Bayern Basketball
  • U18 Olympiakos Piräus
  • U18 Real Betis Engeria Plus Sevilla

Gruppe B

  • U18 ALBA Berlin
  • U18 Darussafaka Istanbul 
  • U18 ratiopharm Ulm 
  • U18 Real Madrid

Freitag, 9. Februar 2018

  • 09:00: U18 Brose Bamberg - U18 Real Betis Energia Plus Sevilla 83-72
  • 11:00: U18 FC Bayern Basketball - U18 Olympiakos Piräus 74-66
  • 13:00: U18 Real Madrid - U18 ALBA Berlin 98-56
  • 15:00: U18 ratiopharm Ulm - U18 Darussafaka Istanbul 51-75
  • 17:00: U18 FC Bayern Basketball - U18 Real Betis Energia Plus Sevilla 69-67
  • 19:00: U18 Brose Bamberg - U18 Olympiakos Piräus 74-89

Samstag, 10. Februar 2018

  • 08:30: U18 ALBA Berlin - U18 ratiopharm Ulm 88-66
  • 10:30: U18 Real Madrid - U18 Darussafaka Istanbul 89-63
  • 12:30: U18 FC Bayern Basketball - U18 Brose Bamberg 90-91
  • 14:30: U18 Olympiakos Piräus - U18 Real Betis Energia Plus Sevilla 80-77
  • 16:30: U18 ratiopharm Ulm - U18 Real Madrid 73-64
  • 18:30: U18 ALBA Berlin - Darussafaka Istanbul 74-58

Sonntag, 11. Februar 2018

  • 10:00: U18 Real Betis Energia Plus Sevilla - U18 ratiopharm Ulm (Spiel um Platz 7) 67-78
  • 12:00: U18 Brose Bamberg - U18 Darussafaka Istanbul B (Spiel um Platz 5) 70-101
  • 14:00: U18 Olympiakos Piräus - U18 ALBA Berlin (Spiel um Platz 3) 57-83
  • 16:00: U18 FC Bayern Basktball - U18 Real Madrid (Spiel um Platz 1) 57-77
  • 18:00: Siegerehrung